Freitag, April 27, 2007

Battle of the Blogs 2007 - Planung

Willkommen in der Hölle des unüberlegten Turbobloggings genannt Battle of the Blogs!

Wie jedes Jahr (seit 2006) soll auch heuer wieder gebattlet werden.

Automatisch angemeldet sind: Butterblumen, Blubberblasen und der ganze Rest, schnurbärte sind bäh, 100% frank-rock, wenn das schule macht..., roibaudouin und Vorjahresabzocker Greasepaint Mustache.

Sollte es weitere BloggerInnen geben, die gerne teilnehmen möchten: Zur Anmeldung einfach in den Kommentarbereich dieses Beitrags posten.

Die alten Regeln werden aber ob der Erfahrungen des letzten Jahres etwas angepaßt werden müssen. Bevor es losgeht sollten wir uns über diese Änderungen Gedanken machen.

Meine Vorschläge:
Laufzeit zwei Wochen (statt vier). Pro Woche zählen die zwei höchstbewerteten Beiträge (statt Durchschnittserrechnung).
OK? Bzw: Noch was?

Als Schmankerl könnten wir die beste Technorati-Bewertungsänderung ausgehend vom Ist-Zustand zu Beginn des Battles mit zwei oder drei Bonuspunkten ausstatten. Der augenblickliche Stand:
Greasepaint Mustache - 214625
roibaudouin - 300718
Schnurbärte sind bäh - 438110
Butterblumen, Blubberblasen... ...und der ganze Rest! - 438110
100% FRANK-ROCK - 762645
wenn das schule macht… - 1066626

Für den Zeitraum des Battles wäre es untersagt, neue Eigenverlinkungen (bspsw. über einen neuen Blog) hinzuzufügen.
Nebenbei, an alle außer Buttercup: ihr sollte mal eure Blogs bei Technorati "claimen".

Also: wann darf/soll/muß es losgehen? Wie wurschteln wir die Regeln?

Kommentare:

  1. "geclaimt" ist roibaudouin jetzt, aber ich weiß noch nicht, ob die anforderungen des windelkackenden alltags mir die zeit lassen, mich zu beteiligen. ich überlege noch. die beschränkung auf 2 wochen ist jedenfalls positiv...

    AntwortenLöschen
  2. Also das wird sich doch wohl machen lassen, daß du mal zwei Wochen nicht in die Windel kackst. Selbst in deinem Alter.

    Zeitlich würde ich die beiden letzten Mai-Wochen vorschlagen. Zumindest ist Frank-Rock dann wieder verfügbar(er).

    AntwortenLöschen
  3. Also von mir aus können wir dirket nächste Woche Montag starten.

    Regeltechnisch weiß ich jetzt nicht was Du mit eigenverlinkung alles meinst. Ich beziehe mich ja gern auf mich, bzw. ältere Blogeinträge von mir, die ich für gewöhnlich auch verlinke. Ist das dann schon eine relevante Eigenverlinkung?

    Das Technoratischmankerl fände ich als ergänzung ganz nett, denn wenn während des BotB ein battlefremder Blog jemanden verlinkt, dann sollte das doch auch belohnt werden.

    AntwortenLöschen
  4. Mit "Eigenverlinkung" ist das Erstellen neuer Blog gemeint, die dann auf den "Haupt-Blog" verlinken. Links von deinem Blog auf deinem Blog sind natürlich ok (und interessieren Technorati nicht weiter).

    AntwortenLöschen
  5. Technorati: OK
    Zeit: OK
    Teilnahme: Weiß ich nicht. Den mehr oder minder regelmäßigen LeserInnen sollte längst aufgefallen sein, daß Schnurbärte sind bäh im Moment eh nicht so richtig rockt. Call it Schreibblockade, call it Faulheit, call it uninspiriert, call it what you will. Vielleicht gibt es ja anlässlich des BotB '07 ein Schnurbärte-sind-bäh-Revival, ansonsten gehe ich halt mit null Beiträgen, ergo null Punkten nach Hause.

    AntwortenLöschen
  6. Nachtrag: mit den erweiterten, veränderten Regeln bin ich soweit einverstanden. D.h. mit diesem Regelwerk kann man los legen.

    AntwortenLöschen
  7. Zu den Regeln ist mir noch eigefallen, daß "die zwei höchstbewerteten Beiträge (statt Durchschnittserrechnung)" doch wieder eine Durchschnittsberechnung wäre, da ja kein Abstimmzwang herrschen soll (right?), und ergo die Anzahl der Bewertungen keine Rolle spielen sollte. Hmmmm...

    Vielleicht so: zwei Beiträge mit mindestens drei Bewertungen zählen, und da dann die besten beiden und die schlechteste Bewertung. Oder nur die drei besten?

    AntwortenLöschen
  8. was ist wenn die die beste und die schlechteste Bewertung wegfallen? Und der Rest gemittelt wird?

    Und betreffend der Anzahl der Mindestbewertungen finde ich drei ok und ausreichend, wenn zwei wegfallen, bleibt halt eine Bewertung über.

    Was haltet Ihr davon?

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde mich dem Kampf stellen, allein um das Feld nach unten abzurunden (also sozusagen das jamaikanische Bob-Team bilden).

    Bei der Regelfindung enthalte ich mich erstmal, da mir ja auch die Erfahrungen vom ersten Mal fehlen. Ihr schafft das schon.

    AntwortenLöschen
  10. Noch was zur "Eigenverlinkung": das "Verbot" würde sich nur auf Links durch neue (eigene) Blogs beziehen, nicht auf neue Links von eigenen Blogs, die bereits zum Hauptblog verlinkt wurden.
    Uh, wird das wieder kompliziert...

    AntwortenLöschen
  11. Das mit der Eigenverlinkung verstehe ich, ist doch leicht!

    Wegen Termin: schlage den Zeitraum Montag 21.05.07 0:00 Uhr bis Sonntag 03.06.07 24:00 Uhr vor, das sind genau 14 Tage und genau zwei Wochen. Einwände?

    AntwortenLöschen
  12. Verrückt, ne, 14 Tage sind genau zwei Wochen. Mann Mann Mann, eine Hochleistung moderner Logik!

    AntwortenLöschen
  13. eine wand, daniel: ich hab erst ab 30.5. zeit zum engagierten bloggern.
    regeln macht ihr gerne wie ihr wollt, da hab ich eh keinen durchblick durch die möglichen tricks.
    aber wichtig: ich habe kein google-konto und werde mir auch keins zulegen, und die alten bloggerkonten tun es eben nicht mehr, obwohl anderes behauptet wird. das heißt, die teilnehmerInnen müssten anonyme kommentare zulassen. sollten sie sowieso, dann würd ich z.b. auch beim könig oder neuerdings bei frau ka was kommentieren!

    AntwortenLöschen
  14. Also, dann ab dem 1.06. bis zum 14.06.?

    Ich finde drei Bonuspunkte für die größte Verbesserung des Technoratiwerts angemessen.Wäre halt schön, wenn es noch ein oder zwei weitere Kategorien gäbe, die prämiert werden würden. Mir fällt da im Moment leider auch nichts ein...

    AntwortenLöschen
  15. Ab dem 1.6. find ich doof! Da werde ich einen Tag älter, und werde wohl keine Lust auf bloggen haben.

    2.6.?

    AntwortenLöschen
  16. Also ich halte es nicht für nötig deswegen einen Tag später zu beginnen, außer das wird Konsens. Denn Du mußt ja nicht am ersten Tag einsteigen! Hab ich letztes Jahr schließlich auch nicht getan... ;-)

    Außerdem kannste ja was vorbereiten bzw. sind dir dann ja vermutlich Geschenke (=Bonuspunkte) für einen Geburtstagspost sicher. ;-)

    btw, für ein Geburtstagsbierchen gegen Abend wäre ich selbstredend zu haben. :-)

    AntwortenLöschen
  17. Da ich jetzt an meinem Geburtstag nicht arbeiten muß, ist auch der Battle für mich ok!

    und das mit dem Bier ist eine gute Option!

    AntwortenLöschen
  18. Mache am Wochenende einen letzten, finalen, abschließenden Überblick bzgl. Regeln, Zeitplan, etc.

    Also: u.A.w.g. - gute Ideen, irgendwer?

    AntwortenLöschen