Donnerstag, November 09, 2006

Just Wing It

Für die Unglücklichen, die Episode 9/03 nicht kennen, sei auf die Seite von Wing Lee, professionelle Coversängerin ("the one-woman Chinese cover band"), verwiesen.

Wing immigrierte vor 10 Jahren mit ihrer Familie von Hong Kong nach Neuseeland, wo sie ihre musikalische Karriere begann - zuerst mit ihrer Version von Phantom of the Opera, dann Elvis, Abba, Beatles und was nicht noch alles.

Probehören ist erlaubt, ja erwünscht:
For the month of November, I have selected these songs for you to sample. I hope that you enjoy.

Yeah, me hope that too. So sample already.

I'm on a highway to hell...

Kommentare:

  1. und erst das "don't cry for me argentina", das einem wirklich das wasser in die augen treibt. auf wunsch könnte ich übrigens eine aufnahme der auch hier unerreichten altmeisterin florence foster jenkins (wikipedia) zur verfügung stellen, deren "der hölle rahahahache" das wasser auch in die schuhe treibt...

    AntwortenLöschen
  2. alles klar!
    Meine Rente ist sicher!

    werd demnächst mal die Seite mit meinen selbst zu produzierenden CDs posten, auf denen ich dann auch so Klopper cover.

    dann bin ich der Renner auf jeder Hochzeit in und um Aaachen, ach was, weltweit!

    wo hast Du die denn her? lass mich raten stumbleupon?

    AntwortenLöschen
  3. Wie gefunden? Findet sich in der Einleitung: Episode 9/03. Von South Park. Titel: "Wing".

    AntwortenLöschen
  4. oh, den ersten Absatz hat ich glatt überlesen.

    shame on me!

    AntwortenLöschen