Mittwoch, November 22, 2006

Ich Kundin

Soeben erhielt ich folgende eMail:
Sehr geehrte Kundin
Die Dateien wurden als Anhang eingefugt und konnen jetzt mit dieser Nachricht gesendet werden.
Im Anhang: eine .exe-Datei.
Wenn ich schon eure sehr geehrte Kundin bin, dann nennt das Kind (mich) doch beim Namen. Und die Datei ist offensichtlich kaputt, beim Öffnen passiert nichts.

Das erinnert mich an ein Gespräch mit einem "Freund" der "Familie" vor ein paar Tagen.
Frage: "Ich bekomme dauernd Mails mit Viagra-Werbung. Woher wissen die, daß ich das brauchen könnte?"
Antwort: "Das ist wahlloser Spam. Ich bekomme sowas auch."

Kommentare:

  1. Ein Hoch auf die moderne Kommunikationsgesellschaft! Schade, daß ich schon seit Jahren keine Spammails mehr bekomme, sonst hätte ich auch so schöne Geschichten zu berichten. :-(

    AntwortenLöschen
  2. Schön?

    (This is an automatic reply. User Julius_Firefly [72.22.69.11] was unable to connect to beta.blogger.com for the past 3 hours.)

    AntwortenLöschen