Donnerstag, März 22, 2007

Ruhe sanft

Neulich, in nicht näher bestimmbaren Zusammenhängen, sprach der Wissenschaftler zum Bänker: "Wir wissen, Sie müssen nun los, denn Sie haben noch viel auf dem Schreibtisch zu liegen."

Hat niemand bemerkt, diesen Schlag ins Gesicht.

Kommentare:

  1. In was für einer Welt leben wir denn, wenn noch nicht einmal solch offensichtliche Anfeindungen bemerkt werden?

    Immerhin Du, Julius, prangerst den Werteverfall an!

    Deswegen fordere ich: Bänkern nicht durch lahmes Pusten, sondern durch ördenlich geblasene Märsche anfeinden! Und immer feste Nachtreten!

    AntwortenLöschen
  2. das sind für mich die keuner-geschichten der neuzeit!

    AntwortenLöschen