Freitag, November 16, 2007

Zerstören durchs Sprechen: von einem Heiligen Buch zum nächsten

Ohne "Heilige" Bücher/Schriften geht nun mal gar nichts. Ob Bibel, Koran, Torah, Kapital, Herr der Ringe, Wir sind die Wahnsinnigen, egal: die Aufgabe, etwas Ordnung in diese Welt zu tragen, übernimmt das gedruckte Wort. Und bei Trilliarden heranwuchernder Blagen sind dies nun mal die einzigen Bücher, die sie jemals freiwillig gelesen haben - jene, deren Titel mit den Worten "Harry Potter und ..." beginnen.

Was ja auch nicht schändlich ist, verstehen Sie mich nicht falsch. Ich hätte schon längst eine Buchempfehlung in diese Richtung gemacht, wenn das nicht schon Stephen King, Salman Rushdie und ein, zwei andere übernommen hätten.

Nun fand ich aber gerade einen gar vorzüglichen Blog namens "Harry Potter and Torah blog". Und da gibt es einiges zu erfahren über den Zusammenhang der beiden Heiligen Schriften.

Beispiel: Avada Kedavra, was angeblich Hebräisch ist und auf Englisch so viel wie "I will destroy as I will speak" bedeutet. Neat.

Zugegeben, hauptsächlich ist dieser Blog ein PR-Vehikel zum Buchverkaufen. Und das Buch wiederum dient wohl hauptsächlich dazu, Kinder für die Torah zu begeistern. Hmmmm ... da muß man nicht vor Freude in die Hände klatschen. Trotzdem ist der Blog eine Reise wert, zumindest für Leute, die den Potter gelesen haben.

Kommentare:

  1. Aber ist nicht Harry Potter Satanismus pur? Quasi eine Antibibel. Betty Fischer in Jesus Camp (zu 7-14 jährigen Kindern):
    "And while I'm on the subject. Let me say something about Harry Potter. Warlocks are enemies of god. And I don't care what sort of hero they are they're an enemy of god and had it been in the Old Testament Harry Potter would have been put to death. You don't make heroes out of warlocks. This is a generation that is going to stand for purity and righteousness and holiness and you're going to serve the lord all the days of your life."

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Das nenn' ich christliche Erziehung.
    Räuber Hotzenplotz, die Töpfchenhexe und Harry Potter gehören, weil's Satansschreibe ist, AUF DEN INDEX !! JETZT SOFORT !! Ne, is klar.

    AntwortenLöschen
  3. Das kommt davon, wenn Jesus mit von der Partie ist ...
    Nicht?

    AntwortenLöschen